Warum man auf Philadelphia zählen kann

Warum man auf Philadelphia zählen kann

«Freiheit und Unabhängigkeit» lautet das Motto von Pennsylvania und das gilt erst recht für die grösste Stadt des US-Bundesstaates. Nicht nur weil in Philly, wie die Bewohner von Philadelphia ihre Stadt nennen, die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung der Vereinigten Staaten unterschrieben wurden, sondern auch wegen der Freiheiten in den Restaurants, auf den Strassen und in den Parks. Die Attraktivität von Philadelphia lässt sich allein schon anhand dieser Zahlen verdeutlichen.

Philadelphia in Zahlen

1.6 Millionen Einwohner
Damit ist Philadelphia die zweitgrösste Stadt an der US-Ostküste, die sechstgrösste der gesamten USA und mal eben viermal so gross wie Zürich.

1000 Restaurants, 430 Strassencafés, 200 «BYOB»-Läden
Downtown Philadelphia ist ein kulinarischer Hotspot. «BYOB» steht für Bring your own Bottle – und das nimmt man in Philly wörtlich! Man bringt tatsächlich seine eigenen Getränke mit ins Restaurant.

Mehr als 40 Hotels und 12 000 Zimmer in «Center City»
Die Hotelauswahl in Philadelphia ist riesig. Ob Luxus-Suite oder Selbstversorger-Appartement – bei dieser Anzahl an Zimmern ist für jeden etwas dabei.

685 Kilometer Fahrradwege
Philadelphia ist eine Outdoor-Stadt. Die Rush Hour findet eher auf den Fahrradwegen statt. Aber keine Sorge, davon gibt es reichlich – zu Staus kommt es deshalb selten.

Erste UNESCO Weltkulturerbe-Stadt der USA
Philadelphia war die erste Stadt der USA mit diesem Titel. Grund für die Ernennung ist die historische Bedeutung der Stadt während der Unabhängigkeits-Bewegung. Übrigens: Keine andere Stadt in den USA beheimatet so viele historische Sehenswürdigkeiten wie Philadelphia.

Independence Hall

0 Dollar
Soviel kostet das grösste kostenlose Outdoor-Konzert der USA – das «WaWa Welcome America Fourth of July Festival» anlässlich des Nationalfeiertages.

85 Kinofilme
Philadelphia ist ein beliebter Drehort für Hollywood-Produktionen. Und es werden jedes Jahr mehr.

Über 4000 Wandgemälde
Die sogenannten Murals zieren die Wände der gesamten Stadt. Ursprünglich als Anti-Graffiti-Kampagne gestartet, tragen die Kunstwerke längst zur Identifikation der Bewohner mit ihrer Stadt bei. Nicht ohne Grund gilt Philadelphia als «Mural Capital of the World»!

104 Millionen
So viele TV-Zuschauer sahen weltweit im Februar 2018 wie das Team der Philadelphia Eagles zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den berühmten «Super Bowl» in der nordamerikanischen Football Liga NFL gewann.

40 Quadratkilometer
Der Fairmount Park zählt zu den grössten innerstädtischen Parks der USA. Er besteht aus mehreren Grünanlagen, dem Schuylkill River und zahlreichen historischen Monumenten.

Autor: Lukas Scheid


Für Sie gefunden bei knecht reisen – Aktuelle Philadelphia Reisen

Schon seit meiner Kindheit habe ich eine riesen Passion für Nordamerika. Durch mein intensives Interesse an der Kultur der "Native Americans" sowie meine Begeisterung für "US Sports" wurde dieser Kontinent zu einer Art persönlicher Pilgerstätte für mich. Die Vielseitigkeit und die unendlichen Weiten Nordamerikas faszinieren mich immer wieder aufs Neue und ziehen mich jeweils mehrere Male pro Jahr über den Atlantik.

Einen Kommentar hinterlassen



REISEWELTEN 2019 - DER EVENT 

SAMSTAG, 23. &
SONNTAG, 24. NOVEMBER 2019

Die Reisesaison 2020 steht vor der Tür. Lassen Sie sich in einem einzigartigen Ambiente von den Spezialisten der Knecht Reisegruppe und deren Partner inspirieren und beraten. Reisen und entdecken Sie während zwei Tagen die Welt mit allen Sinnen.

Reisewelten abonnieren!

Kommentare

Eventuell auch interessant

Filter by
Post Page
Reisewelten Magazin Ausgabe Herbst 2019 Ausgabe Frühling 2019 Asien
Sort by

Impressum / Kontakt

 

REISEWELTEN, das Schweizer Reisemagazin. Auf der Webseite finden Sie die Inhalte aller Ausgaben des Magazins REISEWELTEN mit zusätzlichen Videos, Bildergalerien und Informationen, die Sie nur in der App und auf der Webseite finden. Ergänzend finden Sie in der REISEWELTEN App im App Store auch immer alle aktuellen Kataloge von knecht reisen in digitaler Form.

Send this to a friend