Skitouren-Kreuzfahrt in Norwegen: Ski & Sail

Skitouren-Kreuzfahrt in Norwegen: Ski & Sail

Norwegen ist das Land der Nordlichter, der Polarnächte, der tiefen Fjorde, des offenen Meeres, der steilen Berge und der einzigartigen Schneebedingungen. Oberhalb des Polarkreises, zwischen den Lofoten und dem Nordkap, erreicht man die schönsten Skirouten am besten mit dem Schiff. Ueli Kestenholz, der Tausendsassa unter den Schweizer Sportstars, geht erstmals mit einer Gruppe von knecht reisen auf Entdeckungstour ins Skitouren-Mekka.

Wenn der Kapitän auf der Brücke das Signal zum Festmachen gibt, die Ankerkette rasselt und die dumpfen Schiffsmotoren verstummen, dann weiss jeder an Bord, dass ein weiterer traumhafter Ort für jeden Ski- und Splitboard-Tourengeher erreicht ist. Ein besseres Fortbewegungsmittel als das schwimmende Hotel gibt es hier oben nicht, denn einige der Routen sind ausschliesslich zu Wasser erreichbar.

Von der Anlegestelle sind es nur ein paar Schritte zum Hang. Vom Fjordufer, wo die schroffe Küste ins Polarmeer abfällt, geht es hinauf auf Gipfel, die Namen wie Daltinden, Storgalten oder Finnheimfjellet tragen. Ein Erlebnis, dass auch der leidenschaftliche Tourengeher Ueli Kestenholz kaum erwarten kann: «Es gibt Runs, bei denen man direkt aufs Wasser zufährt. Das ist etwas ganz anderes als bei uns in den Alpen.»

Der ehemalige Snowboard-Profi wird im Frühjahr 2019 eine Gruppe von knecht reisen-Gästen auf eine Ski & Sail-Tour auf der Halbinsel Lyngen begleiten. Mit Fellen unter den Skiern geht es Schritt für Schritt, Spitzkehre für Spitzkehre in frischen Spuren Richtung Gipfel. Mit jedem Meter, den man an Höhe gewinnt, wird das Panorama beeindruckender. Alpine Landschaft, durchzogen von tiefen Tälern und Fjorden, dahinter das ewige Blau des Polarmeers.

Oben angekommen wartet kein Gipfelkreuz, keine Berghütte verspricht warme Getränke und ein heisses Süppchen. Ringsherum erstreckt sich eine schier endlose Bergwildnis. Es ist das ultimative Outdoor-Erlebnis, findet der leidenschaftliche Wintersportler Kestenholz. «Natürlich gehen wir mit den Guides immer auf Nummer sicher und haben Verpflegung für den Tag dabei, aber es hat eben kein Restaurant gleich ums Eck.»

Auf den meisten Bergen in Nord-Norwegen ist man alleine unterwegs, keine anderen Skitouren-Gruppen strömen in Scharen auf die Gipfel und stören die betörende Aussicht. Ganz in Ruhe kann man sich daran machen, die Felle abzuziehen und gegebenenfalls das Splitboard für die Abfahrt umzubauen. Dann geht es endlich bergab.«Earn your Turns» lautet das Motto beim Skitouren, denn jede Abfahrt hat man sich durch die eigene Muskelkraft beim Aufsteigen verdient. Es geht durch fluffigen Powder und zarten Firn wieder Richtung Ufer. Es ist genug Platz, sodass jeder seine eigene Spur im unberührten Schnee bekommt.

Und auch bei den manchmal nicht ganz leichten Wetterbedingungen im hohen Norden – diese Abfahrt kann einem nichts und niemand verderben. Mit dem Blick ins Tal, auf den Kontrast zwischen der verschneiten Küste und der dunklen See, fühlen sich die weichen, genussvollen Turns einfach gigantisch an.Zurück auf dem Schiff warten bereits prickelnde Getränke auf die Gipfelstürmer. Auf dem Aussichtsdeck kann man es sich dann bequem machen und Ausschau nach weiteren Skirouten halten, bevor es zum Nachtessen in die Bordküche geht. Und noch bevor man sich in die gemütliche Kajüte für die Nacht zurückzieht, ist der Kahn auch schon wieder unterwegs zum nächsten Abenteuer in der norwegischen Wildnis am folgenden Morgen.

Autor: Lukas Scheid

Mike Baur (27) Der Freeride Experte aus dem Hause Knecht der seit 20 Jahren auf dem Brett steht, ist ein leidenschaftlicher Snowboarder und hat schon viele Powder Gebiete auf seinem Gewissen.

Einen Kommentar hinterlassen



Reisewelten abonnieren!

Kommentare

Besuchen Sie unsere inspirierenden Events!

Eventuell auch interessant

Filter by
Post Page
Kanada Ausgabe Herbst 2018 Mitteleuropa
Sort by

Impressum / Kontakt

 

REISEWELTEN, das Schweizer Reisemagazin. Auf der Webseite finden Sie die Inhalte aller Ausgaben des Magazins REISEWELTEN mit zusätzlichen Videos, Bildergalerien und Informationen, die Sie nur in der App und auf der Webseite finden. Ergänzend finden Sie in der REISEWELTEN App im App Store auch immer alle aktuellen Kataloge von knecht reisen in digitaler Form.

Send this to a friend