One & Only Le Saint Géran

One & Only Le Saint Géran

She’s back! Die Grand Dame der Inselresorts auf Mauritius erstrahlt in neuem Glanz. Der Service des Hauses ist legendär. Nun hat One&Only dem berühmten Le Saint Géran ein Facelifting verpasst.

Die einzigartige Lage des One&Only Le Saint Géran an der Spitze einer Halbinsel im Nordosten von Mauritius lässt Romantikerherzen höher schlagen. Die Lagune vor der Küste im leuchtenden türkis und der strahlendweisse Sandstrand mit den grünen Palmen – hier lässt es entspannen.

Der Indische Ozean ist nie weit entfernt, den Blick aufs Wasser geniessen Gäste aus jedem der neu gestalteten Zimmer. Die hellen Farben mit dezenten Farbakzenten vermitteln augenblicklich ein Gefühl des Nachhausekommens. Wer es gerne etwas geräumiger hat, mit eigener Terrasse oder grosszügigem Wohnbereich, wird sich in einer der Suiten am wohlsten fühlen. Die Villa One ist der Gipfel des Luxus mit privatem Pool und einem eigenen Tropengarten.

Seit der Komplettrenovierung wird das Luxusresort seinem Ruf als Top-Destination der Insel wieder voll und ganz gerecht. Der charmante Service ist so aussergewöhnlich wie eh und je. Der Barkeeper kennt die Stammgäste seit vielen Jahren und weiss genau, was sie wollen, wenn sie nach einem gemütlichen Strandtag oder einer Runde Golf an die Bar kommen.

Der Golfplatz ist mit seinen «nur» neun Löchern zwar kein Champions Course von Weltformat, doch das besondere Flair sollten sich auch ambitionierte Golfer nicht entgehen lassen. Uralte Palmen zieren die Bahnen, von denen viele direkt am Wasser entlang verlaufen. Fünf Restaurants bilden das kulinarische Angebot des One&Only Le Saint Géran. Das Grill-House Prime setzt auf frische Bio-Lebensmittel für den gesunden Geist und Körper. Im Tapasake erleben Gourmets ein Fest für die Sinne, denn pan-asiatischen Aromen regen nicht nur den Gaumen an. La Terrasse bietet am Pool internationale Spezialitäten, La Pointe klassischen Seafood, serviert auf einer gemütlichen Terrasse direkt am Strand im Schatten von Palmen. Nett für einen Kaffee oder einen leichten Snack zwischendurch ist das L’Artisan.

Neben dem beeindruckenden Infinity Pool und seinen privaten Liegebereichen, bietet der Spa-Bereich einen weiteren Pool mit traumhaftem Blick auf die Palmen des tropischen Parks, der das Resort umgibt.

Autoren: Lukas Scheid und Bernhard Krieger

Was gibt es spannenderes als fremde Länder und Kulturen zu entdecken? Mein grosses Reise Know-How aus über 35 Jahren Berufserfahrung und eigene Reisen in unzählige Länder will ich kompetent und einfühlsam dem Kunden vermitteln, damit die schönste Zeit des Jahres unvergesslich wird! Als besondere Spezialität haben es mir Safaris in Ostafrika und dem südlichen Afrika angetan. Eine Nacht in einem Luxuszeltcamp, umgeben von Tiergeräuschen, ein Sundowner oder Frühstück im Busch werden Sie garantiert nie mehr vergessen. Anschliessend an eine Safari wunderschöne Badeferien auf Mauritius oder den Seychellen zu verbringen, ist einfach traumhaft. Zudem bin ich begeisterter Wanderer und Jogger und liebe es, die Natur so zu entdecken und zu erleben. Meine Reise-Erfahrung Safaris in Tanzania, Kenia, Uganda, Südafrika, Botswana, Namibia, ganz Asien - speziell Thailand und Bali, Indischer Ozean wie Malediven, Mauritius, La Reunion, Seychellen, Dubai, Costa Rica, Brasilien, Australien, Neuseeland, Dominikanische Republik. West USA. Luxusreisen weltweit, individuell zusammengestellt!

Einen Kommentar hinterlassen



Reisewelten abonnieren!

Kommentare

Besuchen Sie unsere inspirierenden Events!

Eventuell auch interessant

Filter by
Post Page
Ausgabe Herbst 2018 Mitteleuropa
Sort by

Impressum / Kontakt

 

REISEWELTEN, das Schweizer Reisemagazin. Auf der Webseite finden Sie die Inhalte aller Ausgaben des Magazins REISEWELTEN mit zusätzlichen Videos, Bildergalerien und Informationen, die Sie nur in der App und auf der Webseite finden. Ergänzend finden Sie in der REISEWELTEN App im App Store auch immer alle aktuellen Kataloge von knecht reisen in digitaler Form.

Send this to a friend