Der Pool in Steenberg war genial!

Der Pool in Steenberg war genial!

Maxime: Mir hat es in Steenberg sehr gut gefallen. Es gab dort unglaublich schöne Wolken, die haben wir ein Wolkenzunami ausgesehen.

Papa hat mit der Drohne einen Zeitraffer gemacht.

Die Wolken haben mega ausgesehen – wie ein „Wolkentsunami“

Super war auch, dass wir wieder ein eigenes Zimmer gehabt haben, und das Wifi war gut. So konnten wir am Abend etwas Netflix schauen.

Immer lässig, wenn Nicolas und ich ein eigenes Zimmer haben!

Der Pool war cool – häää, das reimt sich ja! Papa hat aber gesagt, wir dürfen nicht immer den Köpfler machen, weil es noch andere Leute hat.

Der Pool war cool, aber wir durften nicht reinspringen. Es stand „no diving“!

Als Mama und Papa golfen gegangen sind, durften Nicoals und ich alleine ins Restaurant Frühstück essen gehen. Aber ich wäre eigentlich auch gerne Golfen gegangen. Schade sind wir nur zwei Nächte in diesem schönen Hotel geblieben.

Nicolas: Der Pool war echt schön und Maxime und ich haben Papa getünkelt. Er hatte keine Chance gegen uns.

Lässig war auch, dass wir alleine z’Morgen gegessen haben weil unsere Eltern Golf gespielt haben.

Nicolas und ich gingen alleine Frühstücken, weil Mama und Papa golfen gingen.

Das Zimmer hat mir auch gut gefallen, aber ich freue mich schon jetzt auf den Roger Federer Match in Kapstadt!


Für Sie gefunden bei knecht reisen – das Steenberg Hotel & Spa:


Mit freundlicher Unterstützung von:

Reisewelten abonnieren!

Kommentare

Eventuell auch interessant

Filter by
Post Page
Reisewelten Magazin USA Travelnews
Sort by

Impressum / Kontakt

 

REISEWELTEN, das Schweizer Reisemagazin. Auf der Webseite finden Sie die Inhalte aller Ausgaben des Magazins REISEWELTEN mit zusätzlichen Videos, Bildergalerien und Informationen, die Sie nur in der App und auf der Webseite finden. Ergänzend finden Sie in der REISEWELTEN App im App Store auch immer alle aktuellen Kataloge von knecht reisen in digitaler Form.

Send this to a friend